BEGINN DES RÜCKBAUS IN DER SCHILDERGASSE 55

15. Mai 2017 – Die Abriss­arbeiten für die Projekt­ent­wicklung Schilder­gasse 55 schreiten in der Kölner 1A-Handels­lage zur Um­setzung neuer Handels­flächen voran.
 
Nachdem die Objekt­eigen­tümer­in der Liegen­schaft Schilder­gasse 55 die Metropol Immobilien­gruppe mit dem Neu­bau eines Single Tenants auf der best­frequen­tierte­sten Einkaufs­meile Europas be­auf­tragt hat, haben nun die Abriss­arbeiten be­gon­nen. Unmitte­lbar hinter dem Objekt Schilder­gasse 55 befindet sich die Bau­maß­nahme der Evangelischen Kirche Köln, welche durch das Projekt Antoniter Quartier das inner­städtische Gelände an der Schilder­gasse neu ent­wickeln wird. Die Arbeiten zu beiden Bau­vor­haben kon­nten zeitlich auf­einander ab­gestim­mt werden und sehen eine paral­lele Durch­führung vor.

Zurück

Eine Projektentwicklung der


DATENSCHUTZ    IMPRESSUM
©2020 METROPOL